2012er Rieslaner Auslese – Weingut Juliusspital

Verkostet: 2012er Juliusspital - Rieslaner Auslese - Weingut Juliusspital

In der Nase eine schon fast perverse Explosion an exotischen Früchten, intensive Aromen von roter und weißer Johannisbeere, Aprikose, Pfirsich bis hin zu Maracuja, am Gaumen vollmundig und cremig. Ein perfektes Süße-Säure-Verhältnis. Ein nicht endender Nachklang, der noch nach Minuten auf der Zunge bleibt. Ein Wein, nicht von diesem Planeten!

IMG_1083  

Der Berliner Weinführer schreibt:

Mit viermal Gold, darunter für diesen Wein, wurde das Juliusspital bei der Berliner Weintrophy „ Produzent des Jahres 2013 Deutschland“. Im Bukett führen Minze, Ananas und Kiwi einen beschwingten Tanz auf. Am Gaumen erweist sich der Wein als süßes Elixier mit dem Charakter einer Beerenauslese.

Inhaber: Stiftung Juliusspital

Anbaugebiet: Franken

Herkunft: Weingut Juliusspital aus Franken

Produzent: Juliusspital

Rebsorte: Rieslaner

Qualitätsstufe: Auslese

Flaschentyp: Bocksbeutel 500ml

Alk. in % vol.: 9,0

Restsüße in g/l: 163

Säure in g/l: 8,2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.